Locken

Deine Locken küssen zu dürfen
und danach in Vergessenheit zu geraten
war mein einziger Wunsch.

Sofia, den 19 Februar 2020

Eindrücke

Heute habe ich zwei berührende Bilder gesehen. Ich habe aber keine Aufnahmen gemacht, da ich die Wirklichkeit nicht rühren wollte. Sie nicht zu verschmutzen so zu sagen. Damit die Bilder auf diese Weise vollkommen bleiben können.

Eines dieser Bilder, war dieses eines Bettlers, der aus einem aufgeschlagenen Buch unter dem Sonnenlicht, auf dem Boden las. Seit Antlitz war so hell beleuchtet, dass er wie ein Heiliger oder Erleuchteter aussah.

Das andere Bild war von zwei Verliebten, deren Körper so verflochten ineinander waren, dass sie eine Skulptur der Einheit darstellten,
und sie glichen einem Bestandteil der Bank auf der sie saßen.

Sofia, den 16 Februar 2020