Geistlich

Ich bin ein Geist,
der im Körper wohnt,
um das Leben, und die Liebe,
kennenzulernen.

Mein Bewusstsein fährt
durchs All
mit der Geschwindigkeit
des Lichtes.

Wonach suche ich
in dieser Welt?
Ein ist aber sicher –
das Leben unser Weg zum Gott ist.

21.04.2018

Wie ich nach Dir

gedurstet habe.

Wie eine Wüste,
die auf die Himmels Tränen
wartete…

21.04.2018

Gib mir meine Freiheit

zurück!

Wie kann ich was geben,
das es zu Dir schon gehört?

Wie schwer ist die Freiheit?
Genau das Gewicht eines Beutels.

21.04.2018

Unter fremden Gesichtern

deren Stimmen und Lachen
mich nur berühren.

Unter fremden Geräuschen,
Rauchen und Blicken.

Unter solcher Fremdheit,
wann würde ich mich
zu Hause fühlen?

21.04.2018

Duftende Zeitlosigkeit

Wo ist das Vergnügen
meiner Kindheit verloren?

Trotzt meiner Traurigkeit
jubelt heute die Natur.

Sie hilft mir immer
meine Kräfte
wiederherzustellen.

22.04.2018

Es gibt einen ganzen Raum

der Einsamkeit.

Mit dicker Luft
und tauben Wänden.

Ich schreie –
meine Stimme
hängt am Nichts
verloren.

Kein Echo
keine Antwort
keine beruhigenden Worte.

* * *

Morgen

Es läuft das Leben wieder,
und mit ihm auch ich.
30.04.2018

Flieders Traum

Es ist so leer
in meinem Haus
der vertrockneten Blumen
geworden.

Kein Lärm.
Kein Lachen.
Nur Still…

Warum ist es so
passiert?

Der Wind schaukelt
meine nackten Äste,
als sie eine farblose Antwort
geben könnten.

05.05.2018

* * *

Люлякови сънища

Тъй празно стана
в моята къща,
на увехнали цветя.

Без шум и дандания,
без смях
просто е тихо…

Защо стана тъй?

Вятърът поклаща
голите ми клони
сякаш те биха дали
някой избледнял отговор.

 

Blau

So tief
war der Himmel heute.

Wie eine unendliche
Umarmung
an dessen Ende
Gott wartete.

25.05.2018

Morgens

ehren die Vögel
dem Gott
mit ihrem Zwitschern,

streichelt der Wind
den Mensch
mit seinem Blasen,

schenken die Blumen
der Luft,
einen duftenden Strauß.

Morgens

soll man sich lassen,
um die Herrlichkeit
der Welt zu genießen.

10.06.2018

Baumhülle

Ein Baum kann Dir
viel erzählen,
weil er genug Geduld
besitzt.

Du solltest ihn
nur zuhören,
und auch geduldig sein.

Die Bäume sind
sehr gute Erzähler
von der Geschichte
der Menschen.

11.06.2018